Rechtsanwalt

Menu

Betäubungsmittel Drogen BtMG Rechtsberatung

Strafrecht Rechtsanwalt:
Telefonische Rechtsberatung,
E-Mail-Rechtsberatung,
Beratung in der Kanzlei.
Rechtsberatung starten

Einen wichtigen Bereich im Strafrecht nimmt das Gebiet rund um das BtMG ein. Nicht ohne Grund gibt es für Betäubungsmitteldelikte ein eigenständiges Gesetz neben dem Strafgesetzbuch, nämlich das besagte Betäubungsmittelgesetz (BtMG).

Der reine Eigenkonsum ist dabei nicht unter Strafe gestellt, wohl aber der Besitz und der Handel mit Betäubungsmitteln.

Je nachdem, um welche Betäubungsmittel es sich handelt (etwa Opiate, Amphitamine oder andere), wird individuell bewertet, wann es sich noch um eine geringe Menge handelt, die für eine Vermutung des Eigenkonsums spricht und somit weniger hart bestraft wird.

Eine Besonderheit bietet auch das Institut "Therapie statt Strafe", das unter den besonderen Voraussetzungen des § 35 BtMG angewendet werden kann.


Wie möchten Sie beraten werden?

E-Mail Rechtsberatung
Ihr Fall

Telefonische Rechtsberatung
Wann möchten Sie angerufen werden?

Rechtsberatung in der Kanzlei
Wählen Sie bitte einen Standort


Gesamtbewertung

4,8

10143 Bewertungen

5
4
3
2
1

RAin Obermann Frau RA Obermann ist sehr freundlich, sympathisch.

RA Adamek Hat geholfen.

RA Pietsch kurze gute verständliche eratung

RAin Draudt-Syroth Sehr gut

RA Adamek Wie immer sehr kompetent und auf den Punkt die Rechtslage dargestellt.Sehr hilfreich.

RA Bangert Schnelle Auskunft, Gespräch wurde nicht in die Länge gezogen. Meine Fragen wurden beantwortet.


Rechtsberatung auswählen

Rechtsanwälte für Strafrecht